Standard-Formationen

Standardformationen sind in Österreich noch kein Standard

A-Team

Das Standard A-Team wurde 2015 von einer Gruppe begeisterter Standardtänzerinnen und -tänzern gegründet. In seiner noch recht kurzen Geschichte hat das Team unter der Leitung von Milan Simic und Markus Hackl schon viel erreichen können. Sie sind mehrmaliger österreichischer Meister der Standardformationen und damit verbunden mehrmalige WM-Teilnehmer. Mit ihrer aktuellen Choreografie „Stories“ trainieren sie 2 bis 3 mal pro Woche und präsentieren ihre Leistung regelmäßig auf Turnieren.

Trainer: Markus Hackl, Milan Simic

Choreografie: Stories

Erfolge: Österreichischer Meister (2016, 2018), WM-Semifinale 2016

B-Team

Das Standard B-Team ist das Einstiegs- und Aufbauteam der Sektion Standard. Das junge Team tanzt die Choreografie „Beauty and the Beast“ und bietet die Chance von Anfang an in einem aktiven Turnierteam zu tanzen. Im Fokus steht die Einführung in den Formationstanzsport und die Verbesserung der technischen Qualitäten der Tänzerinnen und Tänzer.

Trainer: Bernhard Seda, Klaus Galler, Markus Bergsmann, Manuela Winter

Choreografie: Beauty and the Beast